Niedersachsen vernetzt
Besucher:
5975
     +++  50 Jahre Schulpartnerschaft  +++     
     +++  Sommerkino war ein Erfolg  +++     
     +++  Picknick in Weiß  +++     
     +++  "Fete de plein air" Périers 19.05. bis 22.05.2017  +++     
     +++  Bericht von der Migliederversammlung 08.03.2017  +++     
Link verschicken   Drucken
 

"Fete de plein air" Périers 19.05. bis 22.05.2017

13.06.2017

Auch in diesem Jahr konnte sich das Komitee für Städtepartnerschaften Bad Fallingbostel über eine Einladung der französischen Partnerstadt Périers freuen. Eine kleine Delegation (Jens Zillmann, Peter Volkmann und Heike Gevers) machte sich am 19. Mai 2017 auf den über 1000 km langen Weg in die Normandie, um an den dortigen Festivitäten der "Fete de plein air" teilzunehmen.

Am Samstag führte eine Tour die Delegation mit ihren Gastfamilien entlang der "Route de Cap" am Ärmelkanal. Nach einer Küstenwanderung und mehreren Stopps erreichte die Gruppe Cherbourg. Vom dem über der Stadt gelegenen Musée de la Liberation gab es einen wunderbaren Ausblick auf Cherbourg, den Hafen und die Küste.

Abends ging es für die Truppe nach Coutances zum Jazzfestival "Jazz sous les pommiers".

Der Folgetag stand ganz im Zeichen der "Fete de plein air". So gab es geführte Radtouren, Wanderungen und Kutschfahrten um Périers, die an verschiedenen Treffpunkten musikalisch begleitet wurden. Das obligatorische große Essen im Centre Civic, ein Flohmarkt und eine kleine Oldtimertrecker-Ausstellung rundeten den Tag ab.

Montagfrüh ging es für die Komiteemitglieder wieder zurück in die Heimat. Ein Bus mit Schülern aus Périers, die zum Schüleraustausch nach Bad Fallingbostel kamen, hatte sich ebenfalls morgens auf die lange Fahrt gemacht und erreichte nur wenige Minuten vor der Delegation die Liethschule in Bad Fallingbostel, wo man einander noch begrüßen konnte...

 

Eine Auswahl von Fotos ist in der Galerie zu Finden.