Niedersachsen vernetzt
Besucher:
20033
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Neujahrsempfang in der Heidmarkhalle

15.01.2024

Besuch aus der Partnerstadt

Die erste Begegnung mit Périers 2024

 

Die Partnerstädte des Stadt Bad Fallingbostel erhielten Ende des vergangenen Jahres vom Bürgermeister Schneider eine Einladung zum Neujahrsempfang. Zum Jahresanfang kam aus Périers, der französischen Partnerstadt, die Zusage, dass eine Delegation aus 8 Personen anreisen wird.

Das Komitee Städtepartnerschaften war informiert und betreute die Gäste während des Aufenthaltes in Bad Fallingbostel. Die Gastgeber waren schnell gefunden und ein kleines Programm wurde zusammengestellt. Da sich die geplante Anreise auf Grund eines Wintereinbruchs in Frankreich um einen Tag verschoben werden musste, waren ein paar Korrekturen im geplanten Ablauf erforderlich.

Die Gäste wurden nach einer 12-stündigen Autofahrt am Donnerstabend im Rathaus durch den Bürgermeister, dem Komitee und den Gastgebern empfangen. Nach einem Aperitif ging es dann für die Gäste zu den Gastfamilien. Für den Freitag war der Besuch der Landeshauptstadt geplant. Am Freitagmorgen um 9.00 Uhr machte sich die Gruppe in Begleitung des Komitee Städtepartnerschaften auf den Weg nach Hannover. Es wurde das neue Rathaus besichtig, eine kleine Stärkung in der Markthalle zu sich genommen, die Marktkirche besichtigt und zum Abschluss wurden bei einem Spaziergang durch die Altstadt historische Gebäude gezeigt.

Für Mitglieder des Komitee Städtepartnerschaften bot sich dann Freitagabend die Gelegenheit Bekannte aus Périers zu treffen. Am JUZ wurde der Grill angeheizt, bei Bratwurst und leckeren Salaten konnten mit den Gästen nette Gespräche geführt werden.

Bei dem Neujahrsempfang war das Komitee auch als Verein beteiligt. Die Delegation entschied sich in traditioneller normannischer Tracht zu erscheinen. Das französische Flair wurde durch die mitgebrachten und feilgebotenen Waren abgerundet. Ein Hauch von französischer Luft durch den bekannten Camembert „REO“ umwehte so den Stand des Komitees. Ein schöner Abend bei leckerem Grünkohl rundet den Besuch ab.

Am Sonntagmorgen machten sich die Gäste wieder auf den langen Heimweg.

 

Bild zur Meldung: Neujahrsempfang in der Heidmarkhalle